21.08.202007.09.2018

Hansi Hinterseer & Das Tiroler Echo

Hansi Hinterseer Open-Air-Konzert im Rahmen des 23. Blumenkorsos 2020 erstmals auf der Festung KufsteinMehr dazu

Ticket Kauf online möglich

Zur Ticket Website

Hansi Hinterseer & Das Tiroler Echo - Kufstein

SEMINO ROSSI - Ein Teil von mir - Pressefoto 3 (c) Konstantin Kurasch

Mit gleich zwei Karriere-Gipfeln ist Hansi Hinterseer eine Marke für sich. Der Mann ist eine Legende, seine Fell-Moonboots sind Kult.
Seine Ski – Karriere krönen Erfolge wie der Gesamtweltcup-Sieg im Riesentorlauf, sechs Weltcup-Siege und zweimaliger Profi-Weltmeister in der Abfahrt. Ende der 80er verabschiedete sich der Ski-Champion aus dem Profi-Sport und tauschte die Brettln auf der Piste gegen die Bühnenbretter ein. Statt Stockerl-Plätze sammelte der Weltklasse-Sportler seitdem Edelmetall-Awards und Auszeichnungen in seiner neuen beruflichen Heimat, der Musik.

Der vielseitig talentierte Tiroler Hansi Hinterseer ist weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus für Erfolgstitel wie “Du hast mich heut noch nicht geküsst”, “Amore mio”, “Tiroler Berge”, “Sieben rote Rosen”, "Hände zum Himmel", "Hey Baby", "Komm nach Tirol Senorita", "Viva Tirol", "Lieb mich nochmal", „Egal wohin Du gehst“ und „Lebenslänglich mit Dir“ sowie „Komm und tanz“ bekannt. Das spiegeln auch die 34 Gold- und 12 Platin- Auszeichnungen sowie ein Doppel-Platin-Award wieder.

Kultstatus erreichten international auch seine legendären Open-Air-Konzerte mit Fanwanderung in Kitzbühel, zu denen er zehn Jahre lang in seine Heimatstadt einlud.
Lustige Stunden und Abende mit der Musik gehören zu seinem Leben dazu. Der urige Dialekt und die traditionelle Musik bewegen international, sind für viele untrennbar mit den Bergen Tirols verbunden und Lebensfreude pur!

Wenn der international beliebte Tiroler bei seinen Konzerten mit romantischen Balladen und mitreißenden Schlager-Hits zum Mitsingen und Mittanzen einlädt, begeistert der ECHO-Gewinner (2004) im 25. Jahr als Sänger, Schauspieler und Moderator - mit über sieben Millionen verkauften Tonträgern, Top-Einschaltquoten seiner Musik-Sendungen und zehn Spielfilmen, bei denen er in Hauptrollen mitwirkte.

Seit 18 Jahren wird er dabei vom unverkennbaren Tiroler Echo europaweit begleitet.
Kenner der volkstümlichen Szene schätzen das Tiroler Echo für seinen unverwechselbaren Sound mit Steirischer Harmonika, Akkordeon, Gitarre und Doppelbass.

Tickets und Vorverkaufsstellen

Tickets und Vorverkaufsstellen

Vorverkaufsstellen
Ö-Ticket, heimische Banken und Trafiken, Stadtamt Kufstein sowie auf www.lindnermusic.at oder telefonisch unter Lindner Music +43 5242 93 804 10

Es wird ein Shuttle für Menschen mit Gehbehinderung geben, Anmeldung über Lindner Music +43 5242 93 804 10 unbedingt erforderlich!
Aufgrund der Stufen sind Rollstühle nur möglich im Rollstuhlareal (für Begleitpersonen sind extra Plätze reserviert!).

Das Konzert findet auch bei schlechtem Wetter statt.

Sicherheitsbestimmungen

Sicherheitsbestimmungen 1-1

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten.
Folgende Gegenstände dürfen nicht in das Veranstaltungsgelände mitgebracht werden:

- Keine harten, sperrigen und gefährlichen Gegenstände
- Keine Getränke, Flaschen, Gläser, Dosen oder Tetrapack. Lt. Hausordnung ist das Mitbringen von Getränken, Thermosflaschen, Glasflaschen, Glasbehälter, Plastikflaschen und - kanistern untersagt.
- Keine Waffen jeglicher Art, Pfefferspays oder Ähnliches
- Keine Feuerwerksartikel oder Pyrotechnik, pyrotechnische Gegenstände oder Fackeln
- Keine Film-, Ton- oder Videoaufnahmen. Handys und Smartphones sind erlaubt.

Anreise & Parkmöglichkeiten

PARKGARAGEN
Zentrumsgarage Praxmarerstraße, 6330 Kufstein
Altstadtgarage Am Fischergrieß, 6330 Kufstein
Kufstein Galerien Feldgasse 1, 6330 Kufstein
Inntalcenter Gewerbehof 1, 6330
PARKPLÄTZE
Kurzparkzone im Zentrum gebührenpflichtig v. Mo-Fr 8 - 12h & 13 - 18h max. Parkdauer 3h, SA & SO gebührenfrei!
Parkplatz

Zugang zur festungsarena

Der Aufgang ist nur über den Fußweg zur festungsarena | Kaiserjägerweg | Salurner-Straße | Kink-Straße möglich. Die Gehzeit beträgt ca. 5 Minuten. Ein Zugang über den Haupteingang der Festung Kufstein ist nicht möglich. Die Panoramabahn ist nicht in Betrieb!

Teile das mit
deinen Freunden