Heutige Nutzung

Bewahren und nutzen

Die Festung Kufstein ist heute eines der attraktivsten touristischen Ausflugsziele im Tiroler Unterland. Anfang der 1990er Jahre wurde mit der professionellen Revitalisierung und Vermarktung begonnen. Große Meilensteine waren die Errichtung der Panoramabahn, die Komplettsanierung der historischen Substanz sowie die Errichtung des Besucherzentrums. Ein weiterer Meilenstein war die Errichtung der mobilen Überdachung für die Josefsburg. Damit hat sich die Festung Kufstein auch als eine der attraktivsten Eventlocations in Österreich etabliert.

Spannende Erlebniswelt

Die Festung Kufstein zählt heute ca. 170.000 Besucher im Jahr und gehört damit zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Tirol. Darüber hinaus finden in der überdachten festungarena jährlich eine Vielzahl an verschiedenen Events, vom Rock- und Popkonzert, über das Ritter-Fest und den Weihnachtszauber bis hin zum Operettensommer statt.

Teile das mit
deinen Freunden